» Grundlagen

Grundlagenseminare für Unternehmen & Teams

Warum?

Wie an einem Haus bauen wir als Team oder Organisation gemeinsam an unseren Zielen. Jeder trägt etwas bei. Konflikte bringen unsere Arbeit allerdings ins Wanken.

Wenn Kolleg*innen, Vorgesetzte, Mitarbeitende oder Kunden*innen etwas sagen oder tun, das uns nicht gefällt, dann sinkt unsere Bereitschaft zu kooperieren. Wertvolle Energie geht verloren.

Daher ist gelungene Kommunikation ein starkes Fundament, auf dem erfolgreich gebaut werden kann.

Die Gewaltfreie Kommunikation liefert solide Bausteine für erfolgreiche Kooperation. Dies gilt gleichermaßen für Mitarbeitergespräche, Kundenkontakt und die Arbeit im Team.

Zentrale Punkte der Gewaltfreie Kommunikation sind:

  • Bewertungen außen vor lassen
  • Anliegen klar vermitteln ohne zu verletzen
  • Kritik hören ohne sie persönlich zu nehmen
  • Konflikte klar und offen ansprechen
  • Gemeinsame Handlungswege finden
  • Offene Feedbackkultur leben

Was?

In dem Einführungsseminar lernen Sie die Gewaltfreie Kommunikation kennen und erfahren, wie Sie mit Konflikten umgehen können, so dass die Qualität der Zusammenarbeit langfristig gefördert wird und die Kooperationsbereitschaft steigt.

Grundsätzliche Bausteine können sein:

  • Schwierige Situationen, Verhalten oder Aussagen vorwurfsfrei ansprechen
  • Mitarbeitende, Kolleg*innen oder Kund*innen besser verstehen und ernst nehmen -  auch dann, wenn Sie mit deren Verhaltensweisen oder Aussagen nicht einverstanden sind
  • mit starken Emotionen umgehen lernen
  • Für die eigenen Anliegen und Ziele einstehen
  • Anstelle von Urteilen, Forderungen oder Kritik wirksame Bitten formulieren, um Ihre Ziele und Werte zu verwirklichen

Gerne passen wir das Seminar nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Wie?

Durch den Wechsel von theoretischer Wissensvermittlung und praktischer Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation gestalten wir ein abwechslungsreiches Lernerlebnis. Weil Ihr Team zählt, gehen wir mit Ihnen in einen vorbereitenden Austausch, um ein Angebot nach den Bedürfnissen Ihres Teams zu gestalten.

Organisatorisches und Kosten

Seminarort: In Abhängigkeit Ihrer Wünsche und Ressourcen findet das Seminar in den Räumlichkeiten Ihrer Organisation statt oder in Räumen, die wir organisieren.

Seminarzeiten: Für ein Einführungsseminar empfiehlt sich eine Mindestdauer von zwei Seminartagen. Die genauen Seminarzeiten und Tage passen wir gerne Ihren Bedürfnissen an.

Kosten: Die Kosten variieren je nach Dauer des Seminars, Umfang der Vorbereitung und Örtlichkeit. Kontaktieren Sie uns gerne, sodass wir Ihnen ein unverbindliches und individuelles Angebot erstellen können.

Potenzielle Trainer*innen: Clemens Schmidt, Marie Siegling, Stefan Häfner und Co-Trainer*innen

 

KONTAKTAUFNAHME

Sie wollen wollen unser Grundlagenseminar? Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot: